Start als Pharmaziepraktikantinnen und -praktikanten

Wir sind von Anfang an an Ihrer Seite

Im Mai beginnen wieder viele angehende Apothekerinnen und Apotheker den letzten Teil ihrer Ausbildung, das sogenannte Pharmaziepraktikum. Als Apothekerversorgung Berlin sind wir auch in dieser Phase gerne schon an Ihrer Seite und sichern Sie zum Beispiel im Fall einer Berufsunfähigkeit gegen die finanziellen Folgen ab.

Was müssen Sie als Pharmazeutin oder Pharmazeut im Praktikum (PhiP) tun, um Mitglied in der Apothekerversorgung Berlin zu werden?

  • Wenn Sie Ihr Praktisches Jahr in Berlin beginnen, melden sich bitte bei der Apothekerkammer Berlin an. 

    Bei Eintritt in die Apothekerkammer setzt ebenfalls die Mitgliedschaft in der Apothekerversorgung Berlin ein. 

  • Im Land Brandenburg ist der Eintritt bei der Landesapothekerkammer für Sie zwar freiwillig, aber für den Beginn der Mitgliedschaft in der Apothekerversorgung Berlin zwingende Voraussetzung.

Die Apothekerversorgung Berlin heißt auch in diesem Frühjahr alle Neumitglieder herzlich willkommen.